TopFrau mit Blume und Grün Gelb Hintergrund

Image

Hier sind Sie richtig -
beim Siegel Flyscreens Insektenschutz Experten !

Warum in die Ferne schweifen - Wenn das gute liegt so Nah !

Investieren Sie lieber in die eigenen vier Wände !

Dann ersparen Sie sich das herumschlagen von unsinnigen Verordnungen und Verboten für ein kuzfristiges Freiheits Gefühl. Investieren Sie Ihre Urlaubsreise lieber in einen jahrzehnte langen  Insektenschutz von Siegel Flyscreens !


Markenvorteil 1: Langlebigkeit

Seit unseren Gründertagen setzt SIEGEL auf hochwertige Werkstoffe. Bis ins Detail: Statt dem rissanfälligen Akryl Silikon das nach einiger Zeit risse verursacht benutzen wir lieber Bäder Acetat Silikon für glatte und rissfreie Flächen. Die hochwertige Verarbeitung und rigide Qualitätskontrollen sind Garant dafür, dass Sie lange Freude an Ihrem SIEGEL INSEKTENSCHUTZ System haben werden.

Unser Versprechen an unsere Kunden !

Wir verkaufen Ihnen keine Insektenschutzsysteme von denen wir nicht 100 % überzeugt sind. Lieber verkaufen wir Ihnen gar nichts !

Login Form

Zur Anmeldung

Danke für Ihre Anmeldung

AGBS

Siegel Flyscreens AGBS Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Siegel Flyscreens !

§ 1 Allgemeines/ Geltungsbereich Diese Geschäftsbedingungen sind zur Einsichtnahme auf unserer Homepage im Internet veröffentlicht
(www.insektenschutzsystem3000.de). Auf Wunsch werden diese vor Vertragsschluss zugesandt Unsere Geschäftsbedingungen für Angebote,
 Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich; entgegenstehende oder von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen 

des Kunden erkennen wir nicht an, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch dann, wenn wir in Kenntnis entgegenstehender oder von unseren Geschäftsbedingungen 

abweichender Bedingungen des Kunden die Lieferungen oder Leistungen an den Kunden vorbehaltlos ausführen.


Alle Vereinbarungen, die zwischen uns und dem Kunden zwecks Ausführung dieses Vertrages getroffen werden, sind in diesem Vertrag 

schriftlich niedergelegt.


Unsere Geschäftsbedingungen gelten nur gegenüber Unternehmern im Sinne des §24 AGBG. Unsere Geschäftsbedingungen gelten auch 

für alle künftigen Geschäfte mit dem Kunden.


Siegel Flyscreens Online - Shop Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Siegel Flyscreens Daimlerstr.5 68753 Waghäusel-Kirrlach Telefon 

(+49(0)7254) 1042 Telefax (+49(0)7254) 3707 Gerichtsstand: Waghäusel Geschäftsführerin: Josefa Siegel Öffnungszeiten: Montag bis 

Freitag (8:30 bis 12 Uhr) und (13:30 bis 17:00)


Hinweis in Eigener Sache: Die in Prospekten oder ähnlichen Unterlagen enthaltenen und die mit einem sonstigen Angebot gemachten 

Produktbeschreibungen Angaben wie Abbildungen, Zeichnungen, Beschreibungen, Maß-, Gewichts-, Leistung- sowie Angaben in Bezug 

auf die Verwendbarkeit von unseren Fliegengitterrahmen sind freibleibend, soweit sie nicht ausdrücklich als verbindlich bezeichnet werden.


Dies gilt insbesondere für den Fall von Änderungen und Verbesserungen, die dem technischen Fortschritt dienen. Geringe Abweichungen 

von solchen produktbeschreibenden Angaben gelten als genehmigt und berühren nicht die Erfüllung von Verträgen, sofern sie für den 

Käufer nicht unzumutbar sind.


1. Geltungsbereich Für alle Geschäftsbeziehungen zwischen dem Siegelflyscreen Online Fliegengittershop (im folgenden: Siegelflyscreens) 

und dem Besteller gelten ausschließlich unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. 

Von unseren Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Bestellers bedürfen unserer schriftlichen Zustimmung.


2. Vertragsabschluss (1) Alle unsere Angebote sind freibleibend. (2) Ein Vertrag zwischen Siegelflyscreens und dem Besteller kommt durch 

die Annahme eines Angebots des Bestellers durch Siegelflyscreens zustande. Das Angebot des Bestellers erfolgt durch Übermittlung des 

vollständig ausgefüllten, durch Siegelflyscreens bereit gestellten Bestellformulars.


Das Angebot ist für den Besteller verbindlich, § 145 BGB. Siegelflyscreens ist nicht verpflichtet, Angebote des Bestellers Anzunehmen und 

kann die Annahme jederzeit ohne Angabe von Gründen verweigern. In diesem Fall informiert Siegelflyscreens den Besteller unverzüglich 

über die Nichtannahme seines Auftrags per Email.


Siegelflyscreens nimmt das Angebot durch Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an den Besteller an. Der Vertrag kommt mit 

Zusendung der Auftragsbestätigung oder Rechnung zustande. Der Vertragstext kann unter der Rubrik "Bisherige Bestellungen" abgerufen

 werden.


Hierzu sind die bei der Bestellung bzw. Registrierung angegebene Email-Adresse und das Passwort erforderlich.

3. Lieferung (1) Nach Eingang Ihres Angebots und Bestätigung durch Siegelflyscreens erfolgt die Lieferung schnellstmöglich, in der Regel

 innerhalb von 2 bis 3 Werktagen nach Auftragsbestätigung.


Bei Nachnahme und Vorauskasse richtet sich der Zeitpunkt der Versendung durch Siegelflyscreens und die Lieferzeit nach Ziffer 5. (3). 

Lieferverzögerungen durch den Paketzusteller können wir leider nicht beeinflußen. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene 

Adresse.


Unser Geschenkservice bietet Ihnen außerdem an, das Paket an den Beschenkten und die Rechnung an den Besteller zu schicken.

 

 (2) Wir behalten uns eine eventuelle Teillieferung vor. Sollte die von Ihnen bestellte Ware aufgrund nicht von Siegelflyscreens zu 

vertretender Umstände, insbesondere bei nicht rechtzeitiger Lieferung durch unsere Vertragspartner oder durch höhere Gewalt, bei 

uns nicht verfügbar sein, werden wir Sie darüber unverzüglich in Kenntnis setzen.


Wir behalten uns in diesem Fall das Recht vor, uns vom Vertrag zu lösen und die bestellte Ware bei Nichtverfügbarkeit nicht zu liefern. 

Sollten Sie den Kaufpreis bereits entrichtet haben, so werden wir diesen selbstverständlich unverzüglich erstatten. (3) Sie helfen uns, 

wenn Sie bei der Übernahme unserer Lieferungen durch das Transportunternehmen darauf achten, dass die Pakete weder geöffnet, 

beschädigt noch in sonstiger Weise manipuliert wurden. Ist dies dennoch der Fall, bitten wir Sie höflich, dies auf dem Übergabeprotokoll 

des Lieferanten des Transportunternehmens schriftlich festzuhalten.


Sollten Sie eine vorherige Öffnung, Beschädigung oder sonstige Manipulation Ihres Pakets erst nach der Übergabe feststellen, bitten 

wir Sie ebenfalls höflich, dies unverzüglich bei dem betreffenden Transportunternehmen zu reklamieren. Ihre gesetzlichen Ansprüche 

bleiben jedoch auch erhalten, wenn Sie diese Reklamation gegenüber dem Transportunternehmen nicht durchführen.


4. Widerrufsbelehrung - Widerrufsrecht und Rücksendung der Ware

(1) Ihre Bestellung können Sie innerhalb von vierzehn Tagen widerrufen, aus welchen Gründen auch immer, z.B. auch bei bloßem 

Nichtgefallen. Eine Angabe von Gründen ist nicht erforderlich.


Der Widerruf kann entweder in Textform, beispielsweise durch Email oder Fax, oder durch die Rücksendung der Ware an Siegelflyscreens 

erfolgen. Die Widerrufsfrist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware, der eine Belehrung über dieses Widerrufsrecht beigefügt ist.


Sie wahren die Frist durch fristgerechte Absendung des Widerrufs oder der Ware an den Siegelflyscreens Fliegengitter Shop, 

Daimlerstr.5 , 68753 Waghäusel, Telefax: 07254 - 1042, Email: siegelreturn@aol.de. (2) Haben Sie Ihre Bestellung gemäß Vorstehender 

Regelung wirksam widerrufen, sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren, d.h. Sie sind verpflichtet, die bereits 

empfangene Ware an uns zurückzusenden. Haben Sie den Kaufpreis bereits gezahlt, überweist Siegelflyscreens diesen ebenfalls 

unverzüglich an Sie zurück.


Können Sie die erhaltene Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand, zurückschicken, sind Sie verpflichtet, uns 

insoweit gegebenenfalls Wertersatz zu leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung, 

wie sie Ihnen etwa auch im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurück zu führen ist.


Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles 

unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt die empfangene Ware muss im Original Karton zurückgeliefert werden. Paketversandfähige 

Waren können Sie auf unsere Kosten und Gefahr zurücksenden. Wir bitten Sie diesbezüglich, die Rücksendung der Ware durch einen 

Rückholauftrag bei uns telefonisch zu beantragen, da dies für uns kostengünstiger ist.


Bei einer Rücksendung von Waren aus einer Warenlieferung, deren Bestellwert bis zu 40,00 Euro beträgt, haben Sie abweichend von 

Vorstehender Regelung die Kosten der Rücksendung selbst zu tragen, sofern die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Nicht 

paketversandfähige Sachen werden nach einem Rückholauftrag bei Ihnen abgeholt. 5. Zahlungsbedingungen und Versandkosten

 (1) Der Mindestbestellwert beträgt EUR 15,00.


(2) Die Versandkosten können je nach Bedarf von Ihnen gewählt werden oder es wird die Ware von uns bestmöglich versandt. Bei einem 

Bestellwert ab 1860,00 EUR übernimmt Siegelflyscreens diese Versandkosten; Sollte der Auftragswert bedingt durch eine Rücksendung 

unter 15,00 EUR fallen, behalten wir uns vor, nachträglich 3,50 EUR Versandkosten für die ursprüngliche Versendung der Waren durch

 Siegelflyscreens zu berechnen.


(3) Die Zahlung erfolgt durch eine auf dem Online-Bestellformular angebotene Zahlungsweise, d.h. per Nachnahme, per Vorauskasse

 (Überweisung), per Rechnung, oder per Kreditkarte. Ihre Kreditkartenangaben können Sie uns auch telefonisch oder per Fax übermitteln.


Wir behalten uns vor, aus technischen Gründen einzelne Zahlungsarten zeitweise abzuschalten. Bei Auftragsabwicklung per Nachnahme 

berechnen wir eine Gebühr von 6,00 EUR, der UPS Versand verrechnet für ihre Inkassodienstleistung weitere 4,00 Euro bei der 

Paketübergabe.


Bitte beachten Sie, dass sich bei einer Bestellung per Nachnahme unsere übliche Lieferzeit um durchschnittlich 2-4 Werktage verlängert. 

Bei Vorauskasse, d.h. bei Überweisung des Rechnungsbetrags auf das Konto von Siegelflyscreens (Konto bei der Sparkasse Karlsruhe, 

BLZ 660 501 01, Kontonummer 202037164) wird der Warenversand erst durchgeführt, wenn Ihre Bezahlung bei uns eingegangen ist. 

Bei Kreditkartenzahlung erfolgt die Weitergabe der Zahlungsinformation an das Kreditinstitut sofort bei Bestellung,die Lieferung der 

Ware erfolgt anschliessend.


(4) Alle Preise sind Endpreise in EURO inkl. der jeweils gültigen Mehrwertsteuer. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. 

Der Kaufpreis ist mit Lieferung der bestellten Ware fällig. Preise 1. Die vereinbarten Preise verstehen sich ab dem Shopbetreiber und 

Inhaber des Shops ohne Installation und Transport, Schulung oder sonstige Nebenleistungen.


Der Versand erfolgt nach Wunsch oder unserer freien Wahl. Wir liefern in handelsüblicher Verpackung; erforderliche Sonderverpackungen

 (z. B. seemäßige Verpackungen) gehen zu Lasten des Käufers. Wir sind berechtigt, jedoch nicht verpflichtet, die Ware auf Rechnung des 

Käufers zu versichern. Fracht- und kostenfreie Versendung erfolgt nur nach besonderer schriftlicher Vereinbarung.


2. Zahlungen für Bestellungen aus dem Internet erfolgen per Nachnahme & Creditcard sowie Bankeinzug und Vorkasse. Ausnahme

 hiervon sind Lieferungen an registrierte Kunden und Wiederverkäufer diese Lieferungen werden auch per Rechnung verschickt.


3. Die Annahme von Schecks erfolgt in jedem Fall nur zahlungshalber. Alle tatsächlichen Einziehungsspesen werden berechnet.

4. Gerät der Käufer mit der Zahlung in Verzug, berechnen wir vorbehaltlich der Geltendmachung weitergehender Rechte Verzugszinsen

 in Höhe von 3 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Deutschen Bundesbank.


5. Ein Zurückbehaltungsrecht steht dem Käufer nur zu, soweit es auf demselben Vertragsverhältnis beruht. Der Käufer kann nur mit 

Gegenforderungen aufrechnen, die entweder unbestritten oder rechtskräftig sind.


6. Abgabemengen Siegelflyscreens liefert an Endverbraucher und Wiederverkäufer. Die Ware ist auch für den Wiederverkauf bestimmt. 

Wir nehmen daher auch Aufträge an, die zum Wiederverkauf bestellt wird die Abgabemenge hängt,dann von der Verfügbarkeit ab. 

Enthält Ihr Auftrag Mengen, die nicht haushaltsüblich oder nicht in diesen Mengen Verfügbar sind, ist Siegelflyscreens berechtigt, die 

Annahme Ihres Angebots zu verweigern. In diesem Fall benachrichtigen wir Sie unverzüglich per E-Mail (siehe auch Ziffer 2.).


7. Eigentumsvorbehalt Alle unsere Lieferungen erfolgen unter Eigentumsvorbehalt. Im kaufmännischen Verkehr geht das Eigentum 

an der Kaufsache erst beim Eingang aller Zahlungen aus der laufenden Geschäftsbeziehung mit dem Käufer über. 2. Vor dem Übergang 

des Eigentums ist die Verpfändung oder Sicherungsübereignung der Ware untersagt.


Eine Weiterveräußerung ist nur im Rahmen eines ordnungsgemäßen Geschäftsganges gestattet. Für den Fall der Weiterveräußerung 

der Vorbehaltsware tritt der Käufer bereits jetzt seine Kaufpreisforderung gegen den Erwerber in voller Höhe an uns ab.


3. Ist der Käufer mit einer Zahlung ganz oder teilweise in Verzug, stellt er seine Zahlungen ein und ergeben sich sonst berechtigte 
Zweifel an seiner Zahlungsfähigkeit oder Kreditwürdigkeit, so ist er nicht mehr berechtigt, über die Ware zu verfügen. Wir können 

in einem solchen Fall vom Vertrag zurücktreten und / oder die Einziehungsbefugnis des Käufers gegenüber dem Warenempfänger 

widerrufen.


Wir sind dann berechtigt, Auskunft über die Warenempfänger zu verlangen, diese vom Übergang der Forderungen auf uns zu 

benachrichtigen und die Forderungen des Käufers gegen die Warenempfänger einzuziehen.


4. Soweit der Wert aller Sicherungsrechte, die uns nach diesen Bestimmungen zustehen, die Höhe aller gesicherten Ansprüche um 

mehr als 25 % übersteigt, werden wir auf Wunsch des Käufers einen entsprechenden Teil der Sicherungsrechte freigeben.


5. Im kaufmännischen Verkehr ist die während der Dauer des Eigentumsvorbehaltes in unserem Eigentum stehende Ware vom Käufer 

gegen Feuer, Wasser, Diebstahl und Einbruchsdiebstahl zu versichern. Die Rechte aus dieser Versicherung werden an uns abgetreten. 

Wir nehmen diese Abtretung an. Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.


8. Mängelansprüche und Haftung (1) Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte der §§ 434ff. BGB.

(2) Die Verjährungsfrist für Mängelansprüche beträgt zwei Jahre ab Übergabe der Ware.

(3) Darüber hinausgehende Ansprüche des Bestellers, gleich aus welchen Rechtsgründen, insbesondere Schadensersatzansprüche des 

Bestellers, sind ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht durch uns, d.h. Siegelflyscreens und/oder ihre gesetzliche Vertreter, oder durch 

unsere Erfüllungsgehilfen vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.


Dieser Haftungsausschluss gilt nicht für Ansprüche des Bestellers aus vorvertraglicher Pflichtverletzung (§ 311 Abs. 2, 3 BGB in Verbindung 

mit § 280 Abs. 1 BGB). Dieser Haftungsausschluss gilt außerdem nicht, soweit wesentliche Pflichten des Vertrags durch Siegelflyscreens 

und/oder ihre gesetzlichen Vertreter oder durch unsere Erfüllungsgehilfen schuldhaft verletzt werden; in diesem Fall ist die Haftung 

jedoch auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.


Eine gesetzlich vorgeschriebene verschuldensunabhängige Haftung von Siegelflyscreens bleibt von den Vorstehenden 

Haftungseinschränkungen unberührt. Gleiches gilt bei schuldhafter Verletzung von Leben, Körper oder Gesundheit sowie bei 

Geltendmachung von Ansprüchen nach §§ 1, 4 Produkthaftungsgesetz. 9.


Datenschutz (1) Die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den Bestimmungen des 

Bundesdatenschutzgesetzes und des Teledienstedatenschutzgesetzes.


(2) Zur Abwicklung der Bestellung benötigt Siegelflyscreens bestimmte, personenbezogene Daten des Bestellers (notwendige Daten). 

Diese sind in dem Bestellformular durch Fettdruck hervor gehoben. Ohne diese notwendigen Daten ist die Durchführung Ihrer Bestellung 

nicht möglich.


Die notwendigen Daten werden nur zu diesem Zweck gespeichert und nur im Rahmen der Bestellabwicklung genutzt und gegebenenfalls 

auch an Dritte weitergegeben, mit denen Siegelflyscreens bei der Bestellabwicklung zusammen arbeitet (insbesondere 

Transportunternehmen oder Dienstleister bei der Zahlungsabwicklung).


Über die notwendigen, im Bestellformular durch Fettdruck hervor gehobenen Daten hinaus ist der Besteller nicht verpflichtet, weitere 

Daten zur Verfügung zu stellen.


(3) Darüber hinaus verwenden wir Ihre personenbezogenen Daten, um Sie über besondere Angebote von Siegelflyscreens zu informieren 

oder an ausgewählte Kooperationspartner weiter zu geben, wenn Sie in diese Verwendung zu Marketingzwecken eingewilligt haben.


Sie können diese Einwilligung in die Verwendung Ihrer Daten zu Marketingzwecken jederzeit durch Mitteilung an Siegelflyscreens 

(schriftlich oder per Email) widerrufen. Nach Erhalt Ihres Widerrufs werden wir die Verwendung Ihrer Daten für Marketingzwecke 

unverzüglich einstellen und unsere Kooperationspartner von Ihrem Widerruf informieren.


Mehr Informationen zum Thema Datenschutz können Sie der Rubrik Sicherheit entnehmen.

10. Haftungsausschluss für fremde Links Siegelflyscreens Online Fliegengitter Shop verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten 

im Internet. Für alle diese Links gilt: Siegelflyscreens Online Fliegengitter Shop erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die 

Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat.


Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.insektenschutzsystem3000.de 

und unserem Shop und machen uns diese Inhalte nicht zu eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der

 Seiten, zu denen Links führen.


11. Gerichtsstand (1) Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten und mit juristischen Personen des öffentlichen Rechts wird als ausschließlicher 

Gerichtstand für alle Rechtsstreitigkeiten Waghäusel vereinbart.


(2) Im Verkehr mit Endverbrauchern ist das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.

12. Schlussbestimmung (1) Sollte eine oder sollten mehrere Regelungen dieser AGB nach Auffassung eines zuständigen Gerichts 

rechtsunwirksam sein, so wird die Wirksamkeit der übrigen Regelungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Regelung tritt die 

einschlägige gesetzliche Regelung.


(2) Auf diesen Vertrag ist das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss seines Kollisionsrechts und des UN-Kaufrechts 

anwendbar. Im Verkehr mit Endverbrauchern ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend 

um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.


13. Urheberrecht Copyright by Siegelflyscreens Online Fliegengitter Shop. Die Seiten unseres Shops und ihre Bestandteile können rechtlich 

geschützt sein. Die Verwendung, insbesondere Vervielfältigung und Nachahmung, auch auszugsweise, ist nur mit Genehmigung der 

Siegelflyscreens Fliegengitter Online Shop statthaft.


Die Abbildungen genießen den Schutz des §72 Urheberrechtsgesetz. Betreiberinformation Verantwortlich für die Geschäftsführung und 

den Shop ist die Geschäftsführerin der Firma Siegel Flyscreens. http://www.insektenschutzsystem3000.de Siegel Flyscreens Shop 

Daimlerstr. 5 68753 Waghäusel-Germany Sitz Waghäusel Geschäftsführerin/Inhaber: Josefa Siegel Tel.:07254-1042 Fax.:07254-3707 

Siegel Flyscreens 26.05.2018 Datenschutz Neu 26.05.2018 Datenschutz Neu Sie befinden sich hier: Rechtliches Datenschutz Im Folgenden 

möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten bei Ihrem Besuch unseres Internetauftritts und der Nutzung unserer Angebote

 auf unseren Internetseiten erhoben, wie diese von uns verarbeitet werden und welche Rechte Ihnen deswegen zustehen.


Darüber hinaus erläutern wir Ihnen, welche begleitenden Maßnahmen wir in technischer und organisatorischer Hinsicht zum Schutz Ihrer 

Daten getroffen haben. A. Verantwortliche Stelle Verantwortliche Stelle für den Betrieb dieser Internetseite im Sinne der Europäischen 

Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und zugleich Diensteanbieter im Sinne des 

Telemediengesetzes (TMG) ist die Firma Siegel Flyscreens (im Weiteren „Siegel Flyscreens“ und/oder „wir“) Daimlerstr. 5 

68753 Waghäusel, Germany Telefon: +49 (0)7254/1042 Telefax: +49 (0)7254/3707 E-Mail: siegelflyscreens@aol.com,

 www.siegel-flyscreens.de, Pers. haftende Gesellschafterin: Siegel Flyscreens Geschäftsführer: Josefa Siegel , Datenschutzbeauftragter 

Die Siegel Flyscreens hat einen Beauftragten für den Datenschutz bestellt.


Sie erreichen unseren betrieblichen Datenschutzbeauftragten postalisch unter den oben angegebenen Daten. oder unter der

 E-Mail-Anschrift: siegelanfrage@aol.com. C. Personenbezogene Daten Personenbezogene Daten sind solche Angaben über persönliche 

oder sachliche Verhältnisse, die Ihnen ohne weiteres und eindeutig zugeordnet werden können.


Hierzu gehören beispielsweise Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer, Ihre E-Mail-Adresse oder auch eine Online-Kennung oder 

ein Passwort. D. Umfang der Erhebung und Verwendung Ihrer Daten einschließlich der Zwecke der Verarbeitung I. Besuch unserer

 Internetseiten Für den bloßen Besuch unserer Internetseiten und den Abruf der dort enthaltenen Informationen ist es nicht erforderlich, 

dass Sie personenbezogene Daten mitteilen.


Wir erheben und verwenden während Ihres Besuchs unserer Internetseite nur Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt: 

Datum und Uhrzeit des Abrufs einer unserer Internetseiten Ihren Browsertyp Ihre Browsereinstellungen Ihre IP-Adresse die von Ihnen

 besuchten Seiten die Internetadresse der Webseite, von der Sie durch Anklicken eines Links zu unserer Internetseite gekommen sind 

(sog. Referrer).


Diese Daten nutzen wir, um Ihnen den Besuch unserer Internetseite technisch zu ermöglichen. Des Weiteren nutzen wir diese Daten zu

statistischen Zwecken, um unsere Internetseite im Design und Layout zu verbessern. Ihre vollständige IP-Adresse speichern wir nur für die 

Dauer Ihres Besuchs. Können wir diese Daten nicht erheben, ist es nicht möglich, die Inhalte unserer Internetseite an Ihren Browser zu 

übertragen und/oder dort anzuzeigen.


II. Nutzung unserer Kontaktdaten / Kontaktformulare 1. Über die auf unserer Internetseite bereitgestellte E-Mail-Adresse können Sie direkt 
mit uns in Verbindung treten. Wir erheben, verarbeiten und nutzen die von Ihnen per E-Mail mitgeteilten personenbezogenen Daten

 (u. a. E-Mail-Adresse) und Informationen ausschließlich für die Bearbeitung Ihres Anliegens. Diese Korrespondenz wird unter Beachtung 

der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen gespeichert und nach Ablauf etwaiger Aufbewahrungsfristen gelöscht.


2. Sie haben auch die Möglichkeit, über das auf unserer Internetseite vorgehaltene Kontaktformular eine Anfrage an uns zu stellen oder 

einen Rückrufwunsch zu hinterlassen. In diesem Zusammenhang erheben wir zur Beantwortung Ihres Anliegens folgende Pflichtdaten:

 Ihren Vor- und Nachnamen Ihre E-Mail-Adresse Ihr spezifisches Anliegen


Die Mitteilung weiterer Daten (Ihre Firma, Ihre Anschrift und Ihre Telefonnummer) ist freiwillig. III. Zusendung von Bewerbungen Sie haben

 die Möglichkeit, innerhalb der Stellenausschreibungen auf unserer Internetseite uns Ihre Bewerbung an die dort hinterlegte 

E-Mail-Adresse zuzusenden. Zur Bearbeitung Ihrer Bewerbung müssen wir mindestens die folgenden Daten erheben: Ihren Vor- und 

Nachnamen Ihre Anschrift Ihre E-Mail-Adresse Ihren Stellenwunsch („Bewerbung als“) Frühester Eintrittstermin Bewerbungsunterlagen

 (z.B. Lebenslauf, Zeugnisse, Beurteilungen, Qualifikationen) Selbstverständlich können Sie uns weitere Daten nach eigenem Ermessen zur 

Verfügung stellen.


Wir verwenden die vorstehenden Daten zur Zusendung einer Eingangsbestätigung, zur Auswahl geeigneter Bewerber, ggf. zur Einladung zu 

einem Bewerbungsgespräch oder zur Zurücksendung Ihrer Unterlagen. IV. Anmeldung zum Newsletter Nutzen Sie unseren E-Mail-Service 

zur Zusendung von Informationen, aktuellen Angeboten und Werbung, erheben und verarbeiten wir zum Zwecke der Zustellung und zur 

Erfüllung gesetzlicher Anforderungen mit Ihrer Einwilligung folgende Pflichtdaten: Ihre Firma Ihre E-Mail-Adresse Ihren Vor- und Nachnamen 

Anrede Anlässlich Ihrer Anmeldung zu unserem Newsletter speichern wir darüber hinaus folgende Daten, um Ihre Einwilligung zu 

dokumentieren und einen Missbrauch Ihrer persönlichen Daten zu verhindern: Datum, Uhrzeit und Ihre IP-Adresse bei Erklärung der 

Einwilligung Datum, Uhrzeit und Ihre IP-Adresse bei Bestätigung der Einwilligung Version der Datenschutzerklärung zum Zeitpunkt der 

Einwilligung sowie den Inhalt der jeweiligen Erklärung Herkunft der Daten betreffend die Einwilligungserklärung, z.B. „

https://www.siegel-flyscreens.de/de/aktuell/newsletter.html“ Für die Anmeldung zu unserem Newsletter verwenden wir das sogenannte 

Double-Opt-In-Verfahren.


Das heißt, dass wir Ihnen nach Angaben Ihrer E-Mail-Adresse eine Bestätigungs-E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse senden, in 

welcher wir Sie um Bestätigung bitten, dass Sie den Versand des Newsletters wünschen. Sofern Sie den Wunsch nach dem Empfang der 

E-Mail bestätigen, speichern wir Ihre E-Mail-Adresse so lange, bis Sie den Newsletter abbestellen.


Die Speicherung dient allein dem Zweck, Ihnen den Newsletter senden zu können. Eine Abmeldemöglichkeit befindet sich am Ende eines 

jeden Newsletters. V. Downloads von Katalogen, Montageanleitungen und Zertifikaten Sie haben die Möglichkeit, auf unseren 

Internetseiten Kataloge, Montageanleitungen und Zertifikate herunterzuladen.


Zu diesem Zweck verarbeiten wir die unter Punkt D. I. angegebenen Daten. VI. Nutzung des Online-Shops / Anlegen eines Benutzer-
Profils (Registrierung) Sie haben ausschließlich als Privatkunde -Geschäftskunden die Möglichkeit, Waren über unseren Online-Shop zu 

beziehen. Hierzu ist es erforderlich, dass Sie sich für die Nutzung unseres Online-Shops registrieren und damit ein Benutzer-Profil anlegen.


Wir erheben und verwenden anlässlich Ihrer Registrierung neben den Daten, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt, die 

folgenden Pflichtdaten: Datum und Uhrzeit der Registrierung Selbstgewählten Nutzernamen Ihre E-Mail-Adresse Selbstgewähltes Kennwort

 Ihre Firma Ihren Vor- und Nachnamen Ihre Anschrift (Straße, Nr., PLZ, Ort, Land) Ihre Telefonnummer USt-IdNr. Ihrer Firma Vor der 

Registrierung holen wir über die von Ihnen angegebene Firma eine Bonitätsauskunft über die Creditreform ein.


Voraussetzung für die Gewährung eines Zuganges zu unserem Online-Shop ist eine gültige und positive Auskunft bei der Creditreform. 

Nach der Registrierung nutzen wir Ihren Nutzernamen und Ihr Kennwort bei der Anmeldung an Ihrem persönlichen Profil zur Authentifizierung.


Sie haben die Möglichkeit, in Ihrem Benutzer-Profil Ihre vorhandenen persönlichen Daten einschließlich der Daten zu Ihren Bestellungen 

einzusehen und Ihre Anmeldedaten zu ändern. Darüber hinaus speichern wir diejenigen personenbezogenen Daten, die Sie anlässlich 

Ihres Einkaufs in unserem Online-Shop hinterlassen und die zur Erfüllung des Vertrages mit Ihnen und zur Bearbeitung von Ansprüchen 

aus Gewährleistung oder Garantien erforderlich sind: Datum und Uhrzeit einer Bestellung.


VII. Einsatz von Cookies Auf unserer Internetseite setzen wir sogenannte „Cookies“ ein. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die 

von unserem Webserver an Ihren Computer gesendet werden, um bestimmte Angaben (z.B. Merkmale zur Identifizierung) zu speichern. 

Nutzen Sie unsere Internetseite anonym, werden unter Verwendung von Cookies statistische Auswertungen zur Nutzung einschließlich der 

Erfassung neuer und wiederkehrender Besucher vorgenommen.


Des Weiteren verwenden wir Cookies, um den Nutzungsumfang kostenloser Inhalte zu messen. Nutzen Sie unseren Online-Shop werden 

Cookies eingesetzt, um Ihren Browser während der Dauer des Besuchs einschließlich des Aufrufs verschiedener Seiten zu identifizieren 

und damit den Warenkorb aktuell zu halten. Die Darstellung unserer Internetseite ist auch ohne die Speicherung von Cookies möglich.


Sie können das Speichern von Cookies in den Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren oder diesen so einstellen, dass er Sie über die 

beabsichtigte Speicherung durch eine Internetseite informiert. In diesem Fall entscheiden Sie über die Annahme des Cookies. Für den 

vollen Funktionsumfang unserer Internetseite ist es allerdings aus technischen Gründen erforderlich, die temporären Cookies vollständig 

zuzulassen. Einzelheiten zu den von uns genutzten Cookies entnehmen Sie bitte auch den folgenden Ziffern.


VIII. Einsatz von Web-Analyse-Tools 1. Google Analytics Auf unserer Internetseite setzen wir Google Analytics, einen Webanalysedienst der 

Firma Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043 (USA) ein. Unser Dienstleister hat seinen Firmensitz in einem 

Land außerhalb der Staaten der europäischen Union („Drittland“). Die Beauftragung der Firma Google Inc., erfolgt auf der Grundlage der 

Entscheidung der europäischen Kommission vom 12.07.2016, nach der in den USA ein angemessenes Schutzniveau besteht 

(Angemessenheitsbeschluss nach Art. 45 DS-GVO). Google Analytics verwendet „Cookies“, die auf Ihrem Computer gespeichert werden

 und die eine Analyse der Benutzung unserer Internetseite durch Sie ermöglichen.


Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Nutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in 
den USA übertragen und dort gespeichert. Durch den Einsatz einer IP-Anonymisierung auf unserer Internetseite wird eine anonymisierte 

Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) gewährleistet. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen verwenden, um Ihre 

Nutzung unserer Internetseiten auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der 

Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber der Firma Siegel Flyscreens zu erbringen.


Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google 

zusammengeführt. Darüber hinaus setzen wir die folgenden Google Analytics-Funktionen ein: Display-Werbung; Remarketing; Berichte 

zu Impressionen im Google Display-Netzwerk; Google Analytics-Berichte zur Leistungsermittlung nach demografischen Merkmalen und 

Interessen und User-ID. Sie können Google Analytics für Display-Werbung deaktivieren und die Anzeigen im Google Display-Netzwerk 

anpassen, indem Sie die Anzeigeneinstellungen unter der Internetadresse www.google.de/settings/ads anpassen.


Durch die Nutzung von Remarketing mit Google Analytics für Online-Werbung schalten wir Anzeigen auf Websites von Drittanbietern, 

einschließlich Google. Dabei werden Cookies durch uns und Drittanbieter, einschließlich Google, verwendet. Dies schließt insbesondere 

den kombinierten Einsatz von Erstanbieter-Cookies (z.B. Google Analytics-Cookies) und Drittanbieter-Cookies (z.B. DoubleClick-Cookies) auf 

der Grundlage Ihrer früheren Besuche auf unserer Internetseite sowie eine Ausrichtung, Optimierung und Schaltung von Anzeigen auf 

dieser Basis mit ein.


Dies bedeutet auch, dass wir Anzeigenimpressionen, sonstige Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen 

Anzeigenimpressionen und Anzeigendiensten mit Ihren Aufrufen unserer Internetseiten verknüpfen und dadurch Einfluss auf deren 

künftige Auslieferung nehmen. Dabei wird auch interessenbezogene Werbung von Google genutzt. Die dadurch erlangten Daten und 

die Besucherdaten von Drittanbietern (z.B. Alter, Geschlecht und Interessen) werden in Google Analytics durch uns erfasst und analysiert.


Sie werden ebenfalls für Anzeigenimpressionen, sonstige Nutzungen von Anzeigendiensten und Interaktionen mit diesen Anzeigen-

impressionen und Anzeigendiensten genutzt. Diese Daten werden in keinem Fall mit anderen personenbezogenen Daten 

zusammengeführt. Das Remarketing in der beschriebenen Form ist nicht auf Ihre Nutzung unserer Internetseiten mit einem Endgerät 

beschränkt, sondern ermöglicht uns, geräteübergreifend interessenbezogene Werbung anzuzeigen.


Die Funktion User-ID nutzen wir, um Daten zum Nutzungsverhalten auf verschiedenen Endgeräten (z.B. Tablet, Notebook, Smartphone)
 und anlässlich verschiedener Sitzungen zu erfassen und einer User-ID zuzuordnen. Dies erlaubt es uns, Marketing-Aktivitäten 

endgeräteunabhängig und bedarfsspezifisch steuern und messen zu können. Die Vergabe der User-ID und die Auswertung des 

Nutzungsverhaltens erfolgt ausschließlich anonymisiert.


Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch 

darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich werden nutzen können. 

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung unserer Internetseite bezogenen 

Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem 

folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren [https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de]. Sie können 

der Erfassung durch Google Analytics widersprechen, indem Sie auf folgenden Link klicken.


Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch unserer Internetseiten verhindert: Disable 

Google Analytics Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz im Zusammenhang mit dem Einsatz von Google 

Analytics finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und unter https://www.google.de/intl/de/policies/. 2. Piwik 

Auf unserer Internetseite setzen wir Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe ein. Piwik 

verwendet sog. “Cookies”, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website 

durch Sie ermöglichen.


Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf dem Server des Anbieters in 

Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die

 Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass

 Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Desweiteren haben Sie die 

Möglichkeit, der Analyse durch Piwik zu widersprechen.


Bitten klicken Sie hierzu auf den folgenden Link: XIII. Verlinkung zu SocialMedia-Plattformen / Video-Plug-in 1. Verlinkungen Auf unsere 

Internetseite verlinken wir die SocialMedia-Plattformen Facebook und YouTube. Klicken Sie auf einen entsprechenden Link leitet Sie Ihr

 Browser zur verlinkten Seite weiter. Für die Erhebung und Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf der verlinkten Plattform i

st der jeweilige Anbieter verantwortlich. E. Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Verarbeitung Ihrer Daten?


Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten unter Beachtung der Anforderungen der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung

 (DS-GVO) sowie der nationalen Vorschriften zum Datenschutz (Bundesdatenschutzgesetz) zur Erreichung folgender Zwecke: Wir verarbeiten

 Ihre personenbezogenen Daten zum Zwecke der Bereitstellung der Inhalte auf unserer Internetseite zum Abruf durch den Nutzer.

 Die Verarbeitung erfolgt hierbei auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO.


Gleiches gilt für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten anlässlich der Bearbeitung Ihrer per Kontaktformular mitgeteilten 

Anliegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten ferner zum Zweck der Abwicklung eines mit uns über unseren Online-Shop 

geschlossenen Vertrages und zur Bearbeitung von Ansprüchen aus Gewährleistung und Garantie. Die Verarbeitung erfolgt hierbei 

auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO.


Ihre an uns übermittelten Bewerbungsdaten verarbeiten wir zur Durchführung eines Bewerbungsverfahrens auf Grundlage von 

Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. b) DS-GVO und § 26 BDSG in der Fassung ab dem 25.05.2018. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten 

darüber hinaus, soweit Sie uns hierzu eine Einwilligung erteilt haben.


Die Verarbeitung erfolgt in diesem Fall auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. a) DS-GVO. Anlässlich der Einholung einer Einwilligung
 informieren wir Sie über den konkreten Zweck der beabsichtigten Verarbeitung. Eine uns gegenüber erteilte Einwilligung können Sie

 jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Dies gilt auch für Einwilligungen, die Sie vor dem 25. Mai 2018 erteilt haben. Über die 

Möglichkeit, eine Einwilligung zu widerrufen, informieren wir Sie jeweils bei Erteilung einer Einwilligung.


Ihre Einwilligung benötigen wir beispielsweise für die Zusendung unseres Newsletters. Schließlich verarbeiten wir Ihre Daten, soweit wir 

hieran ein berechtigtes Interesse haben, sofern nicht Ihre Interessen oder Grundrechte, die den Schutz Ihrer personenbezogener Daten 

erfordern, überwiegen. Die Verarbeitung erfolgt in diesem Fall auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DS-GVO. Zu diesen 

Verarbeitungen gehören der Einsatz der oben genannten Cookies und der Einsatz von Tools zur Auswertung Ihres Nutzungsverhaltens

 auf unserer Internetseite.  


An wen werden Ihre Daten von uns weitergegeben? Innerhalb der Firma Siegel Flyscreens erhalten Ihre Daten diejenigen Fachabteilungen, 

die diese zur Erfüllung des Vertrages oder Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen benötigen (z.B. Personalabteilung bei Bewerbungen, 

Vertrieb für Anfragen zu unseren Produkten und Dienstleistungen, Logistik und Buchhaltung zur Abwicklung von Bestellungen). Daneben 

erhalten diejenigen Fachabteilungen Ihre personenbezogenen Daten, die diese auf Grundlage eines berechtigten Interesses verarbeiten, 

beispielsweise unsere Marketingabteilung zur Durchführung einer werblichen Ansprache oder zur interessengerechten Ausspielung von 

Werbeeinblendungen.


Soweit dies erforderlich ist, geben wir Daten auch an uns unterstützende Dienstleister weiter (z.B. Postdienstleister, Logistikunternehmen, 

IT-Dienstleister, Inkassodienstleister und Rechtsbeistände). Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte außerhalb der Firma Siegel Flyscreens 

erfolgt an die Creditreform zur Einholung einer Bonitätsauskunft, im Übrigen wenn und soweit eine hierzu eine rechtliche Verpflichtung

 (z.B. Strafverfolgungsbehörden) besteht. G. Werden Ihre Daten durch uns an eine internationale Organisation oder in ein Drittland 

übermittelt? Wir haben anlässlich der Verarbeitung Ihrer Daten die oben genannten technischen Dienstleister eingebunden.


Soweit diese Ihre Daten in einem Land außerhalb der Staaten der europäischen Union („Drittland“) verarbeiten, haben wir hierauf 

innerhalb der Angaben zum betreffenden Dienstleister hingewiesen. Sollten wir zukünftig weitere oder andere Dienstleister anlässlich 

des Betriebs dieser Internetseite beauftragen, die die Daten der Nutzer unserer Internetseite nicht in einem Staat der europäischen 

Union verarbeiten, erfolgt dies nur, wenn aufgrund einer Entscheidung der europäischen Kommission fest steht, dass in dem betreffenden 

Drittland ein angemessenes Schutzniveau besteht (Art. 45 DS-GVO) oder bei Fehlen einer solchen Entscheidung geeignete Garantien für

 den Schutz Ihrer Daten bestehen und Ihnen durchsetzbare Rechte und wirksame Rechtsbehelfe zur Verfügung stehen (Art. 46 DS-GVO).


In jedem Fall werden wir vor der Datenweitergabe mit dem Dienstleister eine Vereinbarung zur Auftragsverarbeitung auf Grundlage der 

EU-Standardvertragsklauseln schließen. H. Wie lange werden Ihre Daten durch uns gespeichert? Wir speichern Ihre personenbezogenen 

Daten für die Dauer der Nutzung unseres Internetauftritts. Wenn und soweit Ihre Daten steuerrechtlichen, handelsrechtlichen oder 

sonstigen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten unterliegen, speichern wir diese Daten bis zum Ablauf der vorbenannten Fristen.


Wenn Sie uns über die auf unserer Internetseite vorgehaltenen Kontaktformulare Bewerbungsunterlagen zusenden, speichern wir diese 

Unterlagen bis zum Abschluss des Bewerbungsverfahrens. Soweit wir Ihre Daten auch zum Zweck der werblichen Ansprache auf 

Grundlage eines berechtigten Interesses gespeichert haben, löschen wir diese Daten zu dem Zeitpunkt, an dem Sie der weiteren 

werblichen Ansprache widersprechen.


Dies gilt nicht, solange diese Daten einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen. In diesem Fall werden die Daten jedoch für
 eine werbliche Ansprache gesperrt.

I. Informationen zu Datenschutzrechten / Aufsichtsbehörde Jeder Nutzer hat das Recht auf Auskunft über seine bei der Firma Siegel

 Flyscreens gespeicherten Daten und die dies betreffenden Verarbeitungen nach Art. 15 DS-GVO, das Recht auf Berichtigung seiner 

Daten nach Art. 16 DS-GVO, das Recht auf Löschung seiner Daten nach Vertragserfüllung nach Art. 17 DS-GVO, soweit dieser keine 

Aufbewahrungspflichten entgegenstehen, das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DS-GVO, das Recht auf 

Widerspruch nach Art. 21 DS-GVO sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DS-GVO.


Soweit Sie der Firma Siegel Flyscreens eine Einwilligung zu einer Datenverarbeitung erteilt haben, können Sie diese Einwilligung jederzeit 

widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird. Darüber 

hinaus besteht ein Beschwerderecht bei einer zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde gem. Art. 77 DS-GVO.


Bei Fragen und Auskünften zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und zur Geltendmachung der vorstehenden Rechte wenden 

Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den oben angegebenen Kontaktdaten. J. Information über das Bestehen eines 

Widerspruchsrecht nach Art. 21 DS-GVO Bestehen eines Widerspruchsrecht in besonderen Situationen Sie haben das Recht, aus Gründen,

 die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen, die zur Wahrnehmung einer Aufgabe

 erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. e), welche der 

Firma Siegel Flyscreens übertragen wurde.


Dies gilt auch für ein auf die vorstehende Bestimmung gestütztes Profiling. Widersprechen Sie der Verarbeitung, werden wir Ihre Daten

 zu diesen Zwecken nicht mehr verarbeiten, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, 

die Ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung 

von Rechtsansprüchen.


Bestehen eines Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von Daten zur werblichen Ansprache einschließlich damit zusammenhängender 

vorgelagerter Verarbeitungen (Profiling) Wir verarbeiten Ihre Daten zur werblichen Ansprache und führen hierzu vorab Verarbeitungen 

durch, um unsere Marketingmaßnahmen auf Ihre Interessen auszurichten (Profiling).


Diese Verarbeitung zum Zwecke der Direktwerbung erfolgt auf Grundlage eines überwiegenden berechtigten Interesses der Firma 

Siegel Flyscreens. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der werblichen Ansprache jederzeit 

widersprechen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit der werblichen Ansprache in Verbindung steht.


Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet. 

Bestehen eines Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung von Daten zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseiten

 (Erstellung von Nutzungsprofilen)


Wir verarbeiten Ihre Daten zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseiten. Hierzu erstellen wir Nutzungsprofile unter 

Verwendung von Pseudonymen, solange Sie dieser Verarbeitung nicht widersprochen haben. In keinem Fall führen wir Nutzungsprofile 

mit den Daten über den Träger des Pseudonyms zusammen. Sie können der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum 

Zwecke der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Internetseiten jederzeit widersprechen. Widersprechen Sie der Verarbeitung, so

 werden Ihre Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.


Der Widerspruch kann jeweils über die oben dargestellten Links erfolgen. Im Übrigen kann Ihr Widerspruch ohne Einhaltung einer 
besonderen Form erfolgen an: Firma Siegel Flyscreens,Daimlerstr.5 68753 Waghäusel-Kirrlach, Germany Telefon: +49 (0)7254/1042 

Telefax: +49(0)7254/3707 E-Mail: siegelflyscreens@aol.com, www.siegel-flyscreens.de, Ludwig Siegel Nutzer der Firma Siegel Flyscreens 

personenbezogene Daten bereitstellen?


Zur Nutzung unserer Internetseite ist es technisch erforderlich, dass wir die unter Punkt D.I. angegebenen Daten erheben und 

verarbeiten. Ohne diese Daten sind wir nicht in der Lage, die Inhalte unserer Internetseite zu übermitteln. Im Übrigen können wir 

Ihre Anliegen nur bearbeiten, wenn Sie uns die in den Kontaktformularen als erforderlich markierten Daten zur Verfügung stellen.


Gleiches gilt für Ihre Bewerbungen. Im Übrigen müssen Sie uns die unter Punkt D. sonst angegebenen Daten zur Verfügung stellen. 

Anderenfalls können wir Ihre Bestellungen nicht ausführen, Bewerbungen nicht bearbeiten, Newsletter nicht zur Verfügung stellen, 

Anfragen nicht beantworten und Ihnen keine Broschüren und Formulare zusenden.


Werden automatisierte Entscheidungsfindungen eingesetzt? Der Kunde hat das Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten 

Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die dem Kunden gegenüber rechtliche 

Wirkung entfaltet oder ihn in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt (Art. 22 DS-GVO).


Solche automatisierten Entscheidungen setzen wir auf unseren Internetseiten grundsätzlich nicht ein. Sollten wir ausnahmsweise eine 

solche Verarbeitung durchführen, werden wir Sie hierüber vorab informieren Bildung von Profilen (Profiling) Wir verarbeiten die Daten 

der Nutzer teilweise automatisiert mit dem Ziel, die Nutzer auf unseren Internetseiten möglichst interessengerecht über unsere

 Leistungen und Produkte zu unterrichten und um unsere Internetseiten zu optimieren.


Hierbei berücksichtigen wir das Nutzungsverhalten (u.a. Dauer des Besuches; aufgerufene Seiten; Suchwörter; Seite, von der aus der 

Nutzer auf unsere Internetseite gelangt ist). N. Sicherheitsmaßnahmen Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen 

ein, um personenbezogene Daten zu schützen, insb. gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulation, Verlust, Zerstörung oder gegen 

den Zugriff unberechtigter Personen. Hierzu gehört insbesondere die Verschlüsselung unseres gesamten Internetauftrittes einschließlich 

etwaiger Bestellvorgänge mittels SSL-Technik (https://). Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen 

Entwicklung fortlaufend verbessert. Im Übrigen setzen wir bei der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten 

nur Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen ein, die auf das Datengeheimnis verpflichtet worden sind. O.


Umfang und Änderungen dieser Datenschutzerklärung Diese Datenschutzerklärung gilt ausschließlich für die Nutzung der von uns 

angebotenen Internetseiten. Sie gilt nicht für die Internetseiten anderer Diensteanbieter, auf die wir lediglich durch einen Link verweisen. 

Für fremde mit unserem Internetauftritt nicht im Zusammenhang stehende Erklärungen und Richtlinien übernehmen wir keine 

Verantwortung und Haftung. Wir behalten uns das Recht vor, die vorstehenden Datenschutzbestimmungen von Zeit zu Zeit 

entsprechend künftiger Änderungen hinsichtlich der Erhebung und Verarbeitung von personenbezogenen Daten anzupassen. 

Erhebliche Änderungen werden dabei durch eine deutlich sichtbare Mitteilung auf unseren Internetseiten bekanntgegeben. 

 

Stand: 22.05.2018

Free Onepage Joomla! template by L.THEME

Go with Pro version to remove this copyright and download Quickstart package, click here!